H.E.B.C. Frauen

Hamburg-Eimsbüttler-Ballspiel-Club von 1911 e.V.

Willkommen auf der Homepage der    

H.E.B.C.  Frauen 

Vom HSV eingeseift !

"Jey" Brandis hatte viel zu tun.

Ja so kann es gehen. Vor zwei Wochen noch strahlende Siegerinnen mit einem klaren 5:3 gegen Altona 93 und am letzten Spieltag ein klares 1:4 beim Gastgeber HSV. Irgendwie waren unsere Mädels zwar auf dem Platz, aber doch nicht wirklich da. In der ersten Hälfte konnte der HSV so ziemlich alles machen, was wollte. Dies veränderte sich zwar in der zweite Hälfte, aber es reichte einfach nicht. So konnte Julia Hoffmann lediglich den Ehrentreffer erziehlen und etwas Ergebniskosmetik machen. Aber wollen wir uns nicht an diesem Spiel aufhalten. Mund abwischen und weiter geht's. Dies war der Saisonabschluß 2015/16 und unter dem Strich, war es eine sehr erfolgreiche Saison für unsere Aufsteigerinnen. Die Trainer sehen das Saisonziel (zwischen Platz 8 und Platz 4) und somit den sicheren Klassenerhalt erfüllt. Ganz besonders im Hinblick auf den Beginn der Saison. Wir mussten uns für immer von unserer Conny verabschieden. Dann gab es viele Verletzte. Fast jede von unseren Leistungträgerinnen traf dieses "Schicksal",angefangen mit Manuela Döpner und Anna Sperzel. So mussten unsere jungen Spielerinnen diese Lücke schließen. Dies taten sie auch hervorragend. So stellte sich jede in den Dienst der Mannschaft und so trugen alle mit dieser herausragenden Teamleitung zu dem erfolgreichen Saisonabschluß bei.

Unsere Anna ist wieder zurück !

In der Hinrunde bei dem Auswärtsspiel gegen den SC Sternschanze trug sich Anna Sperzel eine schwere Verletzng zu und viel fast die gesamt Saison aus. Für sie war es sehr bitter, denn sie hatte für den Aufstieg in die Landesliga gekämpft und nun als ihr Traum Realität wurde, musste Anna bei der Landesliga nur zuschauen. Wer Anna kennt, der weiß was sie durch gemacht haben muss.

Doch Aufgeben gehört nicht zu Annas Naturell. Sie arbeitete hart und gegen ihren Ex-Club, dem HSV, konnte sie ihr Comeback nun endlich feiern



 

 

 

 




ACHTUNG !

Irrtum und Änderungen vorbehalten

Weitere Information erfährst du auch gerne bei unseren Trainer Selcuk Gür.
Tel. 0176 - 60992236

 

  VORSCHAU ! 

  Zur Zeit liegen keine weiteren Termine vor !